Weingut Coronica, Umag

Absatz-1

Das Weingut Coronica befindet sich in dem kleinen Dorf Koreniki, das zu Umag an der Nordwestküste Istriens gehört. Die Familie Coronica betreibt den Weinbau bereits in der 4. Generation.

Auf einer Fläche von 20 ha wachsen bei Coronica überwiegend die so genannten „autochthonen Rebsorten“ Malvazija Istarska und Teran. Der Einfluss des nahen Meeres (ca. 4 km bis zur warmen Adriaküste) und die tiefrote, mineralische Erde der Region, die „Terra Rossa“, lässt die Reben bestens gedeihen. Die kühlen Nächte im August ermöglichen zudem die Ausbildung einer intensiven Aromatik. Der Ertrag pro Hektar wird mit Rücksicht auf eine hohe Qualität bewusst niedrig gehalten. Die Weinlese erfolgt selektiv und von Hand.

Absatz- 2

Der Winzer Moreno Coronica konzentriert seine Leidenschaft auf die ursprünglichen und einheimischen (autochthonen) Rebsorten. Seine Malvazija gilt landesweit als ein Spitzenprodukt, ob spritzig jung oder im Barrique ausgebaut. Dass er auch mit den Rotweinen Großes zustande bringt, brachte ihm unter seinen Winzerkollegen den Spitznamen „Dr. Teran“ ein.

Zurück blickend erklärt Moreno Coronica: "Vor 20 Jahren wurden Teranweine ausschließlich in Massenherstellung und nur als Cuvée-Partner gekeltert. Man kannte Teran vor allem als sehr rauen Wein." Heute zeigen einige Winzer Istriens, und an vorderster Front Moreno Coronica, wie viel Gutes aus der dunklen Beere herausgeholt werden kann.

Absatz-3

Coronica-Weine bieten ein großartiges „Preis-Genuss-Verhältnis“. Auf den Karten der istrischen Toprestaurants haben sie einen Stammplatz, so dass vor allem an seine Gran Malvazija und Gran Teran nur schwer heranzukommen ist.

Kontakt

Logo Istrien premium white

Istrien Premium e.K.
Seestraße 26 | 76703 Kraichtal
Tel. +49 (0)7258 327071
info@istrien-premium.de

Newsletter

Immer das Neueste über Istrien erfahren? Abonnieren Sie unverbindlich unseren Newsletter. Abbestellung jederzeit möglich.