Das flüssige Gold Istriens

Absatz-1

Bereits die Römer schätzten Istrien als ideales Anbaugebiet für die Gewinnung von Olivenöl. Heute werden Oliven in ganz Istrien kultiviert, wobei die Schwerpunkte im Norden um Buje und im Süden um Vodnjan liegen. Die Ernte der Oliven, die bei unseren Produzenten komplett von Hand erfolgt, beginnt im Oktober und geht bis November, je nach Wetterlage auch noch länger.

In den vergangenen Jahren haben Istriens Olivenöle wieder zur Weltspitze zurück gefunden. Der renommierteste italienische Führer aus der Welt der Olivenöle, Flos Olei, sieht Istrien mit der Toskana an der Spitze der internationalen Hersteller von hochwertigem extra nativem Olivenöl.

Absatz- 2

Typisch für istrianisches Olivenöl ist die kräftige, pikante Note, die dem Öl seinen besonderen Charakter gibt. Bekannteste Sorten sind: Istarska Bijelica, Leccino und Buža.

Interessant ist, dass istrisches Olivenöl auch sehr häufig von Italienern vor Ort gekauft wird. Wie die Italiener selbst sagen, deshalb, weil in Istrien hochwertiges Olivenöl häufig deutlich günstiger als in Italien zu bekommen ist. Mehr Informationen zu Olivenöl finden Sie hier

Kontakt

Logo Istrien premium white

Istrien Premium e.K.
Seestraße 26 | 76703 Kraichtal
Tel. +49 (0)7258 327071
info@istrien-premium.de

Newsletter

Immer das Neueste über Istrien erfahren? Abonnieren Sie unverbindlich unseren Newsletter. Abbestellung jederzeit möglich.